Machen Sie noch heute einen Unterschied!

Schließen Sie sich dem größten von der Menschenmenge finanzierten Energiefeld der Welt an.

Der Wert des Baumes des Lebens

Obwohl die meisten Menschen Kokospalmen sehen und nur an sonnige Strände und warme Meere denken, betrachten die Menschen in den einheimischen Ländern, in denen die Kokosnüsse wachsen, sie als Baum des Lebens . Der Grund dafür ist, dass alle Teile der Kokospalme für die eine oder andere Sache verwendet werden, um das Überleben und die Gesundheit der Menschen zu unterstützen.

Im Jahr 1970 sprach der Bali-Besucher von einem Paradies. Heutzutage gibt es ökologische Probleme, denen das Land aufgrund des ungezügelten und schnellen Zustroms von Touristen auf die Insel gegenübersteht. Die Auswirkungen auf die Umwelt sind enorm und die Verschmutzung ist gestiegen, die Korallenriffe wurden zerstört, die Wasserressourcen sind begrenzt und die Wasserqualität hat sich verschlechtert. Viele Hotels sind ohne Rücksicht auf Abfallentsorgung oder Wasserversorgung entstanden und die Unversehrtheit heiliger und historischer Stätten wurde nicht berücksichtigt.

corporate-partners-1024x640-EDIT-hand

Rice fields in Bali Photo Credit: Cara Helpenstein

Leider gibt es heute in Bali Dörfer, in denen die Menschen in bitterer Armut leben. Sie haben keine Toiletten, fließendes Wasser oder Strom. Die Menschen, die in diesen Dörfern leben, sind Analphabeten. Sie leiden an Unterernährung und einem schlechten Gesundheitszustand, da die nächstgelegene Gesundheitseinrichtung in 4-6 Stunden zu Fuß erreichbar ist. In einigen anderen Gebieten gibt es Flüsse und Quellen nicht und der Boden ist kahl und trocken. 8 Monate im Jahr erleben die Menschen Dürre.

Diese sehr abgelegenen Gebiete Balis leiden während der Geburt an einer hohen Sterblichkeitsrate von Müttern. Darüber hinaus ist auch die Kindersterblichkeit hoch, da das Geburtsgewicht der Babys oft unzureichend ist. Die Unterernährung von Kindern wird auch dadurch verursacht, dass diese Mütter nicht wissen, dass sie ihre Neugeborenen ausschließlich stillen sollen. Es ist bedauerlich, dass in einer Nation, die als Paradies bekannt ist, die Menschen in den ländlichen Gemeinden kein Einkommen und keine Bildung haben, da ihnen meistens nicht die Mittel zur Verfügung stehen, die sie für die Bildung ihrer Kinder benötigen.

corporate-partners-1024x640-22

Our charity partners

Photo Credit: Garden of Life and MuntiGunung

Immer mehr NGOs, die auf Bali arbeiten, helfen den Menschen hier, nachhaltig zu leben. Da der Kokosnussbaum in Bali beheimatet ist, lehren sie die Bewohner, wie sie davon profitieren können, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Sobald ein Kokosnussbaum gepflanzt wurde, produziert er Kokosnüsse für bis zu 100 Jahre. Alle 45 Tage werden etwa 60 Kokosnüsse produziert. Es gibt viele Verwendungen dieser Anlage:

  • Sie ist gut für die Vielfalt der Ernährung.
  • Stämme machen hervorragende Balken, Kanus, Pfosten, kleine Brücken und Boote.
  • Die Wurzeln bilden Farbstoffe, Ruhrmittel, Mundwasser, Zahnbürsten und Getränke.
  • Die Kokosnussschale kann zu Kleidung und Fasern verarbeitet werden, um Fäden, Matten, Netze, Bürsten und Seile zu nähen.
  • Die getrockneten Schalen können zum Polieren der Holzböden verwendet werden, und frische innere Kokosnusshülsen werden als Beschlagschutzmittel für Schnorchelbrillen verwendet.

related articles

Popular success stories Social Media
Archive
Archives
Newsletter